taichi
   taichitaichitaichitaichitaichitaichi

Ma Tsun Kuen TaiChi Chuanzaichichuan

(Tai – höchstes, Chi – Prinzip, Chuan – Faust)

Ist ein altes chinesisches Bewegungssystem das die Entwicklung der Lebensenergie im Inneren des Körpers fördert und daraus seine Dynamik zieht.
Die Bewegungsabläufe, die auch Selbstverteidigungstechniken darstellen, können unterstützend für die inneren und äußeren Prozesse im Leben sein.

Balance und Ausgeglichenheit

 

TaiChi Chuan

  • schult das Bewegungsgefühl und die
    punktKörperwahrnehmung
  • fördert Kraft, Zentrierung und Entspannung
    steigert den Energiefluss und wirkt sich dadurch
    punktpositiv auf die Gesundheit aus
  • verbessert die Haltung, stärkt den Rücken und hält
    punktMuskeln, Sehnen und Bänder flexibel
  • erhöht das eigene Potenzial
  • hilft bei Erschöpfung
  • macht Spaß

 

info
Stundenplan

Als Mitglied der internationalen Ma Tsun Kuen TaiChi Chuan Schule unterrichte ich diesen Stil in meiner TaiChi Schule in Freiburg. Der Unterrichtsinhalt folgt dem Kurrikulum des Ma Tsun Kuen TaiChi Chuan. Näheres unter: www.matsunkuen.com
Stilhalter und Meister der Schule ist Fernando Chedel. Durch seine vielen Besuche, auch hier in Deutschland, haben alle die Möglichkeit mit ihm zu trainieren, egal ob Einsteiger oder Fortgeschritten.

Trainingsinhalte sind:

Basisübungen
Entspannungs-/Koordinationsübungen
verschiedene Formen
Partnerübungen-/Tuishou
Qigong
TaiChi - Säbel, Speer, Schwert



 


TaiChi-Galerie

 

taichi taichi taichi taichi taichi taichi taichi taichi taichi taichi taichi taichi Mediathek/Videos